Jetzt ist es offiziell

Ich bin jetzt aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Maschen. Nachdem ich drei Übungsabende mitgemacht habe, durfte ich mich heute beim Feuerwehrkommando vorstellen und die üblichen Fragen beantworten:

  • Wann bist du geboren?
  • Warum?
  • Wo arbeitest du?
  • Seit wann lebst du in Maschen?

Dann wurde ich gebeten, kurz draußen zu warten, während man abstimmt. Ich war noch nicht mal ganz draußen, da war das Thema schon erledigt: Ich bin aufgenommen. Eigentlich bin ich ja zu alt – aber das Wort „eigentlich“ beinhaltet auch immer eine Verneinung; in diesem Falle ist es die verzweifelte Suche der freiwilligen Feuerwehren nach neuen Mitgliedern. Auch wenn der Satz „Wir nehmen jeden“ nur teil-schmeichelhaft war, freue ich mich doch auf die neue Aufgabe – die Lernkurve wird zwar am Anfang nahezu senkrecht verlaufen, aber Spaß hat’s bisher immer gemacht (habe drei Übungsabende mit den Themen Truppführer-Fortbildung, die Gruppe im Löscheinsatz und Digitalfunk mitgemacht). Und selbst, wenn es mit der Feuerwehr nicht klappen sollte, kann ich immer noch zur GSG 9 gehen (da gehen die hin, die es bei der Feuerwehr nicht schaffen)… 🙂

Eine Herausforderung stellen die Kinder dar: Die finden Feuerwehrmann Sam total cool. Bis sie merken, dass Feuerwehrmann Papa mindestens genauso cool ist (natürlich viel cooler), werde ich noch ein wenig Überzeugungsarbeit leisten müssen…

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.