Autor Archiv:Jan Eggert

die-eggerts@SmartHome – Teil 8: Weitere Geräte

Nachdem wir im letzten Teil Kodi integriert haben, wollen wir uns nun einmal mit den Geräten befassen, die im Rahmen der Installation gefunden wurden. Bei mir waren das Leuchtmittel von Philips und IKEA, NAS von Synology, eine FritzBox und ein HP-Drucker.

Weiterlesen

die-eggerts@SmartHome – Teil 7: Das erste AddOn

Nachdem ich im letzten Teil schon mit der Installation des File Editors vorgegriffen habe, soll er nun auch installiert werden.

Weiterlesen

die-eggerts@SmartHome – Teil 6: Das Menü

Nachdem unser Home Assistant nun funktioniert, wird es Zeit für einen kleinen Rundgang durch die Menüs. Damit ich mir meine Konfiguration nicht durch irgendwelche unbedachten Klicks zerschieße, habe ich noch ein Testsystem eingerichtet. Das läuft auf einem 1GB-Raspi mit einer 16GB SD-Karte. Das ist spürbar langsamer, genügt aber für Testzwecke.

Weiterlesen

die-eggerts@SmartHome – Teil 5: Home Assistant

Jetzt, wo unser Raspi eingerichtet ist, können wir uns an die Installation des Home Assistant machen.

Für den Raspi gibt es ein vorgefertigtes Betriebssystem-Image, das man einfach auf eine SD-Karte flasht, diese in den Raspi steckt und ihn einschaltet. Das ist ein völlig akzeptabler Weg, aber das Image gibt es noch nicht al 64 Bit-Version.

Eine weitere Möglichkeit wäre die Installation über eine Python Virtual Environment. Auch das wollen wir hier nicht machen, schließlich haben wir uns für Docker entschieden.

Weiterlesen

die-eggerts@SmartHome – Teil 4: Portainer

Jetzt haben wir also unsere Container-Software, aber noch keinen einzigen Container. Das wir sich mit der Installation von Home Assistant ändern. Allerdings will ich vorher noch Portainer installieren. Das ist eine Anwendung, die eine Weboberfläche für die Verwaltung von Containern bereitstellt. Das gibt es auch als AddOn für Home Assistant, aber diese eine Anwendung will ich außerhalb davon ausführen. Ob das zwingend erforderlich ist, kann ich nicht sagen; ich bin jedoch was Home Assistant und Docker angeht noch nicht wirklich fit. Wenn ich jetzt Portainer als AddOn für Home Assistant installiere, kann es sein, dass ich nicht von außerhalb Home Assistants auf Portainer zugreifen kann. Einfacher ausgedrückt: Wenn Home Assistant nicht läuft, ist auch kein Zugriff auf Portainer (und damit keine Verwaltung der Docker-Container) möglich – und das will ich vermeiden.

Weiterlesen

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.