Sieben auf einen Streich – Update

Nein, ich bin nicht unter die Schneiderlein gegangen. Am Wochenende war Dan-Prüfung des NJJV in Ramelsloh. Insgesamt gab es sieben Prüflinge, davon fünf vom TSV Winsen. So eine Prüfung dauert pro Teilnehmer etwa eine Dreiviertelstunde, am Ende hatten alle bestanden. Weiterlesen

Die Eggerts sind umgezogen…

…zumindest virtuell. Nachdem in einer der letzten c’t-Ausgaben diverse Webhoster getestet wurden und meiner dabei nur teil-toll abgeschnitten hat, habe ich überlegt, den Anbieter zu wechseln.

Weiterlesen

Der ältere Herr und der Dicke – Update

Vor einiger Zeit haben die Kinder mit Schwimmen aufgehört. Wir wollten aber, dass sie sich weiter sportlich betätigen. Da sie Interesse an Kampfsport hatten, haben sie es mit Karate versucht – und festgestellt, dass das nicht so ihrs ist. Stattdessen haben sie Gefallen an Ju-Jutsu gefunden.

Eines Tages habe ich sie vom Training abgeholt und mich ein paar Minuten mit ihrem Trainer unterhalten. Dabei habe ich erwähnt, dass ich vor 20 Jahren mal Aikido gemacht habe. Er grinste nur und meinte: „Dann sehen wir uns ja demnächst auf der Matte.“

Weiterlesen

Liebe sogenannte Fußball-„Fans“,

ja, ihr seht ganz richtig: Den Begriff „Fan“ habe ich mit Absicht in Anführungszeichen gesetzt, denn das, was ihr gestern im Volksparkstadion gemacht habt, hat weder etwas mit „Fußball“ noch mit „Fan“ zu tun – das war einfach nur widerlich.

Natürlich ist es schade, wenn der Verein, für den das Herz schlägt, absteigt. Auch ich bin mit dieser Entwicklung nicht zufrieden. Aber die Nummer, die ihr gestern abgezogen habt, ging auf keine Kuhhaut. Was bitte stimmt mit euch nicht? Wurdet ihr als kleines Baby dreimal in die Luft geworfen und nur zweimal wieder aufgefangen? Oder stand euer Schaukelgestell zu dicht an der Hauswand? Oder seid ihr einfach nur dumm?

Weiterlesen

Long Time no Write…

… oder so ähnlich. Mittlerweile ist ein gutes Jahr vergangen, in dem ich nichts geschrieben habe. Das liegt hauptsächlich daran, dass mein Leben nicht so ereignisreich ist, und dass ich nicht jeden Tag Farbe, Geruch, Geschmack und Konsistenz meiner Häufchen mitteilen will.

Aber um das letzte Jahr zusammen zu fassen, hier die Basics:

  • Laufen: Irgendwie bin ich nicht fit geworden – mehr als zehn Kilometer sind momentan nicht drin
  • Urlaub: Wir waren in Nesselwang auf’m Bauernhof
  • Feuerwehr: Ich habe den Grundlehrgang bestanden und diverse Einsätze mitgemacht
  • Familie: Die Kinder wurden letztes Jahr eingeschult

Gestern waren wir beim Spiel HSV – Gladbach. Wie das ausgegangen ist, dürfte hinreichend bekannt sein. Daher auch die Veranlassung, mal wieder was zu schreiben: Ich habe meinem Ärger über die Verstrahlten auf einer Social Media-Platform Luft gemacht. Im nächsten Beitrag seht ihr, wie…

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.