Wir waren zwei Wochen mit einem befreundeten Ehepaar in Dänemark – von 14 Tagen hatten wir zehn Sonnentage.

Natürlich haben wir auch einen Abstecher nach Legoland gemacht – als der Regen aufhörte, war es dann nur noch kalt…

Charmant war, dass es im Ort eine Eisdiele gab, die das Softeis in der Geschmacksrichtung “lecker” hergestellt hat – mit 33% Sahneanteil; außerdem wurde das Eis da bis in die Waffelspitze gezapft – bei der anderen Eisdiele gegenüber wurde peinlich genau darauf geachtet, ja nicht auch nur ein Gramm zu viel in die Waffel zu spritzen…

Einen Nachteil hatte das Softeis allerdings: Die 33% Sahne sind direkt auf die Hüften gegangen 😉

Dafür gab’s auf der Abnehm-Front Positives zu vermelden: Ich hatte mir vorgenommen, bis zum Urlaub die 20kg-Marke zu knacken, und das ist mir gelungen! Außerdem bin ich etwa ein Kilogramm leichter aus dem Urlaub zurück gekehrt. So kann’s weitergehen…